Home
Fotos
Biographie
Repertoire
Discographie
Pressestimmen
Studenten
Links
Agenturen
Kontakt
Oper-Operette-Musical
Oratorium
Lieder


Lieder


Bach, Johann Sebastian
Geistliche Lieder aus Schemellis Gesangbuch BWV 439-507:

- Auf, auf! Die rechte Zeit ist hier (Opitz), Nr.171
- Der lieben Sonne Licht und Pracht (Sriver), Nr.39
- Die güldene Sonne, voll Freud' und voll Wonne
   (Gerhardt), Nr.13
- Ermuntre dich, mein schwacher Geist (Rist), Nr.187
- Gott lebet noch! Seele, was verzagst du doch (Zilm), Nr.488
- Ich steh' an deiner Krippen hier (Gerhardt), Nr.195
- Jesu, meines Herzens Freud' (Flitner), Nr.696
- Kommt, Seelen, dieser Tag (Löscher), Nr.936
- O Jesulein süß, o Jesulein mild (unbekannt), Nr.203
- So gibst du nun, mein Jesu, gute Nacht (unbekannt), Nr.315

Beethoven, Ludwig van
Adelaide (Matthisson), op.46

Sechs Lieder von Gellert, op.48:
1.) Bitten
2.) Die Liebe des Nächsten
3.) Vom Tode
4.) Die Ehre Gottes aus der Natur
5.) Gottes Macht und Vorsehung
6.) Bußlied

Aus Goethes Faust, op.75, Nr.3
Dimmi, ben mio, (Hoffnung), op.82, Nr.1
An die Hoffnung (Tiedges), op.94

An die Ferne Geliebte
- Ein Liederkreis von A. Jeitteles, op.98

Ich liebe dich (Horrosee), o. op.
Andenken (Matthisson), o. op.
In questa tomba oscura (Carpani), o. op.
Als die Geliebte sich trennen wollte (Breuning), o. op.

Bialas, Günter
O Miserere - Vier Gesänge nach Gedichten von Heinrich Heine für Bariton und Klavier:
1.) Nicht gedacht soll seiner werden
2.) Der Scheidende
3.) Miserere
4.) Wo?

Brahms, Johannes
Heimkehr (Uhland), op.7 Nr.6
Wie rafft ich mich auf in der Nacht (Graf von Platen), op.32, Nr.1
Wehe, so willst du mich wieder (Graf von Platen), op.32, Nr.5
Wie bist du, meine Königin (Hafis), op.32, Nr.9
Von ewiger Liebe (aus dem Wendischen), op.43, Nr.1
An die Nachtigall (Hölty); op.46, Nr.4
Botschaft (Hafis), op.47, Nr.1
Sonntag (Volksweise), op-47, Nr.3
Der Gang zum Liebchen (aus dem Böhmischen), op.48, Nr.1
Wiegenlied (aus "Des Knaben Wunderhorn"), op.49, Nr. 4
Dein blaues Auge hält so still (Groth), op.59, Nr.8
Meine Liebe ist grün (Schumann), op.63, Nr.5
Es liebt sich so lieblich im Lenze (Heine), op.71, Nr.1
Tambourliedchen (Candidus), op.71, Nr.3
Vergebliches Ständchen (Volksweise), op.84, Nr.4
Therese (Keller), op.86, Nr.1
Feldeinsamkeit (Allmers), op.86, Nr. 2
Der Tod, das ist die kühle Nacht (Heine), op.96, Nr.1
Komm bald (Groth), op.97, Nr.5
Trennung (Volksweise), op.97, Nr. 6
Wie Melodien zieht es (Groth), op.105, Nr. 1
Auf dem Kirchhofe (Liliencron), op.105, Nr.4
Ständchen (Kugler), op.106, Nr.1
Salamander (Lemcke), op.107, Nr.2

Vier ernste Gesänge, op.121
1.) Denn es gehet dem Menschen wie dem Vieh (Salomo Kap.3, 19-22)
2.) Ich wandte mich und sehe an alle, die Unrecht leiden unter der Sonne (Salomo Kap.4, 1-3)
3.) O Tod, wie bitter bist du (Jesus Sirach Kap.41, 1-4)
4.) Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete (1.Korintherbrief des Paulus Kap.13, 1-3 und 12-13)

Aus den Deutschen Volksliedern:
Nr. 5 - Die Sonne scheint nicht mehr
Nr. 6 - Da unten im Tale
Nr. 12 - Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehn
Nr. 15 - Schwesterlein, Schwesterlein, wann gehn wir nach Haus
Nr. 16 - Wach auf, mein Herzens Schöne
Nr. 25 - Mein Mädel hat einen Rosenmund
Nr. 30 - All' mein Gedanken, die ich hab'
Nr. 35 - Soll sich der Mond nicht heller scheinen
Nr. 39 - Schöner Augen schöne Strahlen

Cornelius, Peter
Weihnachtslieder, op.8:
- Christbaum
- Die Hirten
- Die Könige
- Simeon
- Christus der Kinderfreund

Dvorak, Antonin
Biblische Lieder, op.99

Eisler, Hanns
Ernste Gesänge, für Baritonsolo und Streichorchester
(nach Texten von Hölderlin, Viertel, Leopardi,
Richter und Hermlin)

Fortner, Wolfgang
Aus "Vier Gesänge nach Worten von Hölderlin":
An die Parzen

Francaix, Jean
Triade de toujous (1991) für Kammerorchester,
Sopran und Bariton

Franz, Robert
Nun holt mir eine Kanne Wein (Burus), op.1, Nr.4
O, säh' ich auf der Heide dort (Burus), op.1, Nr.5
Tanzlied im Mai (Hoffmann von Fallersleben), op.1, Nr.6
Für Einen (Burus), op.1, Nr.8
Jagdlied (Eichendorff), op.1, Nr.9
Er ist gekommen (Rückert), op.4, Nr.7
Aus meinen großen Schmerzen (Heine), op.5, Nr.1
Es hat die Rose sich beklagt (Mirza-Schaffy), op.42, Nr.5
Bitte (Lenau), op.9, Nr.3

Mahler, Gustav
Lieder eines fahrenden Gesellen:
- Wenn mein Schatz Hochzeit macht
- Ging heutí morgen übers feld
- Ich habí ein glühend Messer
- Die zwei blauen Augen von meinem Schatz

Fünf Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn":
- Nicht wiedensehen
- Das ridische Leben
- Ablösung im Sommer
- Aus! Aus!
- Revelge

Mendelssohn-Bartholdy, F.
Gruß (Heine), op.19, Nr.5
Auf Flügeln des Gesanges (Heine), op.34, Nr.2
Venetianisches Gondellied (nach Moore), op.57, Nr.5
Nachtlied (Eichendorff), op.71, Nr.6
Jagdlied (aus des Knaben Wunderhorn), op.84, Nr.3
Der Mond (Geibel), op.86, Nr.5
Lieblingsplätzchen (Robert), op.99, Nr.3

Mussorgsky, Modest
Lieder und Tänze des Todes (Graf A. Golenischtschew-Kutusow):
1.) Trepak
2.) Wiegenlied
3.) Ständchen
4.) Der Feldherr

Pepping, Ernst
O Haupt voll Blut und Wunden (Gerhardt)

Poulenc, Francis
Vier Lieder aus den "Chansons Villageoises" (MauriceFombeure):
- Les gars qui vont à la fête
- C'est le joli printemps
- Chanson de la fille frivole
- Le retour du sergent

Ravel, Maurice
Don Quichotte a Dulcinée (Morand):
1.) Chanson romanesque
2.) Chanson épique
3.) Chanson à boire

Schönberg, Arnold
Gurre-Lieder (Bauer)

Schubert, Franz
Heidenröslein (Goethe), op.3, Nr.3
Der Wanderer (von Lübeck), op.4, Nr.1
Rastlose Liebe (Goethe), op.5, Nr.1
Der Tod und das Mädchen (Claudius), op.7, Nr.3
Geheimes (Goethe), op.14, Nr.2
Ganymed (Goethe), op.19, Nr. 3
Frühlingsglaube (Uhland), op.20, Nr.2
Die Forelle (Schubert), op.32
Lachen und Weinen (Rückert), op.59, Nr.4
Lied eines Schiffers an die Dioskuren (Mayrhofer), op.65, Nr.1
An die Musik (von Schober), op.88, Nr.4

Winterreise (Wilhelm Müller), op.89:
1.) Gute Nacht
2.) Die Wetterfahne
3.) Gefrorene Tränen
4.) Erstarrung
5.) Der Lindenbaum
6.) Wasserflut
7.) Auf dem Flusse
8.) Rückblick
9.) Irrlicht
10.) Rast
11.) Frühlingstraum
12.) Einsamkeit
13.) Die Post
14.) Der greise Kopf
15.) Die Krähe
16.) Letzte Hoffnung
17.) Im Dorfe
18.) Der stürmische Morgen
19.) Täuschung
20.) Der Wegweiser
20.) Der Wegweiser
21.) Das Wirtshaus
22.) Mut
23.) Die Nebensonnen
24.) Der Leiermann

Der Musensohn (Goethe), op.92, Nr.1
Wanderers Nachtlied (Goethe), op.96, Nr.3
Das Rosenband (Klopstock), Nachlaß, Lfg. 28

"Schwanengesang" (Letztes Werk):
1.) Liebesbotschaft (Rellstab)
2.) Kriegers Ahnung (Rellstab)
3.) Frühlingssehnsucht (Rellstab)
4.) Ständchen (Rellstab)
5.) Aufenthalt (Rellstab)
6.) In der Ferne (Rellstab)
7.) Abschied (Rellstab)
8.) Der Atlas (Heine)
9.) Ihr Bild (Heine)
10.) Das Fischermädchen (Heine)
11.) Am Meer (Heine)
12.) Der Doppelgänger (Heine)
13.) Die Taubenpost (Seidel)

Schumann, Robert
Neun Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine, op.24:
1.) Morgens steh' ich auf und frage
2.) Es treibt mich hin
3.) Ich wandelte unter den Bäumen
4.) Lieb' Liebchen, leg's Händchen
5.) Schöne Wiege meiner Leiden
6.) Warte, warte, wilder Schiffmann
7.) Berg' und Burgen schau'n herunter
8.) Anfangs wollt' ich fast verzagen
9.) Mit Myrthen und Rosen

Vier Lieder aus "Myrthen", op.25:
- Widmung
- Die Lotosblume
- Rätsel
- Niemand

Jasminenstrauch (Rückert), op.27, Nr.4
Der Hidalgo (Geibel), op.30, Nr.3

Zwölf Lieder nach Gedichten von Justinus Kerner, op.35:
1.) Lust der Sturmnach
2.) Stirb', Lieb' und Freud'!
3.) Wanderlied
4.) Erstes Grün
5.) Sehnsucht nach der Waldgegend
6.) Auf das Trinkglas eines verstorbenen Freundes
7.) Wanderung
8.) Stille Liebe
9.) Frage
10.) Stille Tränen
11.) Wer machte dich so krank?
12.) Alte Laute

Nichts Schöneres (Reinick), op.36, Nr. 3
An den Sonnenschein (Reinick), op.36, Nr.4
Frühlingsfahrt (Eichendorff), op.45, Nr.2
Die beiden Grenadiere (Heine), op.49, Nr.1
Die feindlichen Brüder (Heine), op.49, Nr.2

Der arme Peter I, II, III (Heine), op.53, Nr. 3
Tragödie I, II (Heine), op.64, Nr.3
Marienwürmchen
(aus "Des Kanben Wunderhorn"), op.79, Nr.14
Die wandelnde Glocke (Goethe), op.79, Nr.18
Er ist's (Mörike), op.79, Nr.24

Strauss, Richard
Acht Lieder nach Gedichten von Hermann von Gilm, op.10:
1.) Zuneigung
2.) Nichts
3.) Die Nacht
4.) Die Georgine
5.) Geduld
6.) Die Verschwiegenen
7.) Die Zeitlose
8.) Allerseelen

Winternacht (Graf von Schack), op.15, Nr.2
Breit' über mein Haupt (Graf von Schack), op.19, Nr.2
All mein Gedanken (Dahn), op.21, Nr.1
Du meines Herzens Krönelein (Dahn), op.21, Nr.2

Ach Lieb, ich muß nun scheiden (Dahn), op.21, Nr.3
Cäcilie (Hart), op.27, Nr.2
Heimliche Aufforderung (Mackay), op.27, Nr.3
Morgen (Mackay), op.27, Nr.4
Traum durch die Dämmerung (Bierbaum), op.29, Nr.1
Nachtgang (Bierbaum), op.29, Nr.3
Ich trage meine Minne (Henckell), op.32, Nr.1
Anbetung (Rückert), op.36, Nr.4

Wolf, Hugo
Lieder nach Gedichten von Eduard Mörike:
- Der Tambour
- Auf einer Wanderung
- Fußreise
- Gebet
- Der Jäger
- Der Gärtner
- Verborgenheit
- Der Feuerreiter
- Storchenbotschaft
- Zur Warnung
- Auftrag
- Selbstgeständnis
- Abschied

Wohl denk ich oft (Michelangelo, Nr.1)
Über Nacht (Sturm)

Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine:
- Es blasen die blauen Husaren
- Mir träumte von einem Königskind

Lieder nach Gedichten von Wolfgang von Goethe:
- Anakreons Grab
- Der Rattenfänger

Lieder nach Gedichten von Joseph von Eichendorff:
- Der Scholar
- Unfall
- Seemanns Abschied
- Der Musikant
- Der Freund

Aus dem "Spanischen Liederbuch":
- Auf dem grünen Balkon
- Wenn du zu den Blumen gehst
- Wer sein holdes Lieb verloren
- Bedeckt mich mit Blumen

Aus dem "Italienischen Liederbuch":
- Gesegnet sei, durch den die Welt entstand
- Und willst du deinen Liebsten sterben sehen
- Der Mond hat eine schwere Klag erhoben
- Heb' auf dein blondes Haupt
- Ein Ständchen Euch zu bringen
- Benedeit die sel'ge Mutter

Kammermusik:

Beethoven, Ludwig van
Schottische Lieder, op. 108:
Behold, my love, how green the groves
Music, Love and Wine
Sunset
The Highland Watch
Auld Lang Syne

Irische Lieder, op. 108:
Farewell bliss and farewell Nancy

Lieder verschiedener Völker, op. 108:
God save the King
Charlie is my Darling

Brahms, Johannes
Zigeunerlieder für vier Singstimmen mit Klavier, op.103

Liebeslieder
Walzer für vier Singstimmen und Klavier zu vier Händen op.52

Neue Liebeslieder,
Walzer für vier Singstimmen und Klavier zu vier Händen op.65

Herrmann, Willy
Drei Volkslieder aus dem 18.Jahrhundert, bearbeitet für Sorpan, Bariton und Klavier aus op.143:
- Kein Feuer, keine Kohle
- Hans und Liesel
- Zwischen Berg und tiefem Tal

Schroeder, Hermann
Drei Weihnachtslieder für Sorpan und Bariton:
- Susani (Worte und Weise aus dem
"Seraphisch Lustgart", 1635)
- Lieb Nachtigall, wach auf!
(Worte und Weise um 1670)
- Kindelein zart (Worte und Weise um 1860)

Schumann, Robert
Duette für Sopran und Bariton:
- So wahr die Sonne scheinet (Rückert), op.37, Nr.2
- Wenn ich ein Vöglein wär' (unbekann), op.43, Nr.1

Spanisches Liederspiel,
für eine und mehrere Singstimmen und Klavier op.74




© 2010 by Guido Baehr - All rights reserved! | Impressum
-
Powered by moziloCMS 1.11.2