Home
Fotos
Biographie
Repertoire
Discographie
Pressestimmen
Studenten
Links
Agenturen
Kontakt
LES MISÈRABLES
WINTERREISE
LA BOHÈME
MADAME BUTTERFLY
UN BALLO IN MASCHERA
SAKONTALA
ANATEVKA


Pressestimmen zu
Guido Baehr in WINTERREISE
(Franz Schubert)

Sich mit dieser poetisch und musikalisch packend geschilderten Gestalt zu identifizieren, fällt leicht. Noch leichter aber fällt dies, wenn ein sensibler Künstler wie Guido Baehr sich mit geschmeidiger, fein nuancierter Bariton-Stimme die Schubert-Müllerschen Klagen zu eigen macht - wohltuend zurückhaltend begleitet von Constantin Trinks am Klavier. Vom Flüstern bis zum vollen Stimmvolumen koloriert Baehr bei sehr deutlicher Artikulation abwechslungsreich jede winzige Gefühlsschwankung und erfüllt auch die pessimistischste Passage mit Leben. Die wenigen liebestrunkenen oder volksliedhaften Wendungen gestaltet Baehr mit sanftem Schmelz. Eine sehr schlüssige Gesamt-Interpretation, die den thematischen Zusammenhalt wahrt, Emotionsschübe sensibel verteilt und bis zum offenen Leiermann-Schluss (Soll ich mit dir gehen?) alle gemütsmäßigen Höhen und Tiefen wohlabgerundet in der Schwebe hält. Begeisternd.
Saarbrücker Zeitung am 24. März 2005


weitere Pressestimmen zu Guido Baehr in LA BOHÈME




© 2010 by Guido Baehr - All rights reserved! | Impressum
-
Powered by moziloCMS 1.11.2