Home
Fotos
Biographie
Repertoire
Discographie
Pressestimmen
Studenten
Links
Agenturen
Kontakt
LES MISÈRABLES
WINTERREISE
LA BOHÈME
MADAME BUTTERFLY
UN BALLO IN MASCHERA
SAKONTALA
ANATEVKA


Pressestimmen zu
Guido Baehr in LA BOHÈME

Man schaut gerne hin, weil sich auf der Saarbrücker Bühne Sänger auch als Darsteller verstehen. Guido Baehr als Maler Marcello ist dafür ein Musterbeispiel. Mit kühnen Pinselschwüngen wütet er an der Staffelei, als probe er schon Action Painting. Er reißt Späße, kocht auch vor Eifersucht, wenn seine Holde, Musetta, anderen den Kopf verdreht. Das ist kein gespielter Charakter, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut - dazu mit einem wunderbar weichen Bariton.
Saarbrücker Zeitung am 27. Dezember 2005

Wo wir gerade beim Sänger-Loben sind: Ganz hervorragend in der neuen Bohème-Inszenierung ist auch Guido Baehr, der mit seinem großen und ungemein beweglichen Bariton dem Bohème-Maler Marcello Witz und Tiefe und ein großes Herz verleiht.
SR3 Saarlandwelle am 27. Dezember 2005


weitere Pressestimmen zu Guido Baehr in MADAMA BUTTERFLY




© 2010 by Guido Baehr - All rights reserved! | Impressum
-
Powered by moziloCMS 1.11.2